Cargo Bike Race auf der kolektif

Am vergangenen Wochenende fand die kolektif bike fair in Berlin zum ersten Mal statt. Nach dem Ende der Berliner Fahrradschau haben sich die münsteraner Jungs und Mädels von Rad Race gedacht: Wir machen einfach unsere eigene Messe. Damit war die kolektif geboren:


Everyone is invited. There will be more than 70 small labels from all over Europe, bike crews, bigger brands and players, coffee, cake, food trucks, a bike market.

Rad Race

Neben anderen Sideevents wie Social-, Gravel- und Womenrides gab es auch ein Cargo Bike Race. Zusammen mit unseren Freunden von den Cargo Bike Fans Berlin haben wir das Rennen auf dem Messegelände am alten Motorwerk auf die Beine gestellt. 40 Starterinnen und Starter waren dabei und haben auf dem teilweise holprigen aber schnellen Kurs in die Pedale getreten.

(Fotos vom großartigen Yunus Hutterer!)
Mehr Bilder und Videos gibts auf den Social Media Kanälen von Cargobikerace.com bei Instagram und Facebook.

Jens vom Team Last, Leeze & Laktat hat sich dabei bis ins Finale durchgekämpft und ist am Ende auf dem 2. Platz ins Ziel gefahren!

Podium der Herren Einspurer (muskelbetrieben)

Wir hatten eine geile Zeit in Berlin und auf der kolektif. Ein Konzept was auf jeden Fall nach einer Wiederholung schreit, denn auch abseits des Cargo Bike Race war es ein großartiges Community Fest der Fahrrad Filterblase! Kudos gehen raus an Stefan, Ben und die Cargo Bike Fans Berlin, an Rainer für Shuttle und Hosting und alle die auf und neben der Strecke dabei waren. Großartiges Wochenende! Wir sehen uns am 27. April auf dem Tempelhofer Feld zum Airfield Race auf der VELO Berlin!